Aktuelle Projekte

Pfötchen und Familie ein tierisch gutes Team

Ich freue mich unser erstes Buch vorstellen zu dürfen, welches ich mit  vier weiteren Kolleginnen des Berufsverbandes BVdH geschrieben habe.

Entstanden ist ein Ratgeber, der sich mit dem gewaltfreien Umgang von Hunden beschäftigt und damit wertvolle Informationen gibt, um z.B. Beißvorfälle zu vermeiden.

Pfötchen und Familie – Ein tierisch gutes Team / – So klappt’s von Anfang an –

Es gibt Tausende von Ratschlägen, Erziehungstipps und -methoden. Trotzdem scheint es gerade in Familien mit Kindern heute mehr Probleme im Zusammenleben mit Hunden zu geben, als noch vor wenigen Jahrzehnten. Unser Berufsverband hat sich zum Ziel gesetzt, diese eigentlich unkomplizierte Beziehung zwischen Menschen, ihren Kindern und den Familienhunden wieder darin zu unterstützen was sie von Natur aus eigentlich ist: eine soziale Gemeinschaft. Die zwar wie jede soziale Gemeinschaft hier und da mit Problemen und kleineren Spannungen belastet ist, aber mit Wissen und einer weniger verkrampften Sichtweise zu einem entspannten Miteinander fähig ist.
Um die Kinder direkt in die Thematik mit einzubeziehen, bereichern Geschichten und Spiele diesen vielseitigen Ratgeber.

 

 

Der komplette Erlös des Buches wird an Kinder und Tierschutz Projekte gespendet.

Für die Zeitschrift DOG´S AVENUE durfte ich als Autorin bisher über folgende Themen schreiben:

Die fünf wichtigsten Signale

  • Hier zu mir – Warum ein gut aufgebautes Signal wichtig ist und wie es funktioniert, lest ihr in der DOG`S AVENUE ausgabe 6/18
  • Warte- Bleib- und Stopp-Signal – Bleibt ihr Hund oder startet er schon durch ?  In der Ausgabe 1/19 der DOG`S AVENUE erfahrt ihr alles über das Stoppsignal und warum es für unseren Alltag mit Hunden so wichtig ist.

  • Bei Fuß! Das Laufen mit oder ohne Leine in einem bestimmten Radius. Geht ihr Hund entspannt an Ihrer Seite, oder zerrt er Sie durchs Leben? Wenn letzteres zutrifft, dann erfahren sie in der DOG`S AVENUE Ausgabe 2/19 wie ein entspanntes Miteinander funktionieren kann.

  • Pause machen will gelernt sein. Das Auszeit-Pause oder Abbruchsignal, Auch Pause machen will gelernt sein. Warum dies so wichtig ist und wie wir damit unseren Hunden helfen können, steht in der aktuellen Ausgabe der Dog`s Avenue Ausgabe 3/19 Herausgebender Verlag: Minavera Verlag GmbH&CO.K

  • Welche Bedeutung hat das Wedeln? In der aktuellen Ausgabe Dog`s Avenue 5/19 erkläre ich was es bedeuten kann, wenn der Hund mit seiner Rute wedelt

     

 

Kleiner Hund mit großer Klappe

In der aktuellen Ausgabe Dog`s Avenue 6/19 erkläre ich wieso kleine Hunde häufig so über reagieren.

Häufig sind es nur Kleinigkeiten, die meist unbeabsichtigt und unbemerkt vom Hundehalter, in den verschiedensten Alltagssituationen entstehen.

Herausgebender Verlag: MINERVA Verlag GmbH & CO.KG

Projekt Familie,so bekommen Sie Kind und Hund unter einen Hut.

Zu diesem wichtigen Thema, habe ich neben dem Buch Pfötchen und Familie ein Dossier in der Zeitschrift DOG`S AVENUE Ausgabe 4/17 geschrieben.